• Mann und Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr

Gemeinsam engagiert

Rheinland-Pfalz steht für Offenheit und engagiertes Miteinander. Davon zeugen mehr als 4.000 Vereine, in denen zusammen gearbeitet, gefeiert oder der sportliche Wettkampf gepflegt wird.

Stark im Miteinander

Über 800 Musikvereinigungen mit über 34.000 aktiven Mitgliedern widmen sich den unterschiedlichsten musikalischen Richtungen, vom volkstümlichen Blasorchester bis zum Modern-Jazz-Ensemble. Ein dichtes Netz von Sport-, Schützen- und Karnevalsvereinen bietet beste Möglichkeiten, um Kontakte zu knüpfen und die rheinland-pfälzische Lebensart aus nächster Nähe kennen zu lernen.

Gemeinsam Verantwortung übernehmen

Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, ist in Rheinland-Pfalz an der richtigen Adresse. Rund zwei von fünf der hier Wohnenden üben ein Ehrenamt aus. Eine gute Gelegenheit, um mit den neuen Nachbarinnen und Nachbarn ins Gespräch zu kommen, sei es beim aktiven Naturschutz oder der Integrationshilfe für Kriegsflüchtlinge.

Unterstützung unterstützen

Bürgerschaftliches Engagement wird von der Landesregierung Rheinland-Pfalz besonders gefördert. In Form der "Ehrenamtskarte" erhalten Engagierte Vergünstigen in zahlreichen kommunalen Einrichtungen wie Schwimmbäder und Museen. Der jährlich verliehene "Brückenpreis" honoriert ehrenamtliches Engagement. Und in den unterschiedlichsten Foren wie Bürgerkongressen und Zukunftswerkstätten können engagierte Bürgerinnen und Bürger ihre Vorstellungen in die Landespolitik einbringen.

Foto: © possohh - Fotolia.com

Initiative

Wir tun was.

Initiative des Landes Rheinland-Pfalz für Ehrenamt und Bürgerbeteiligung
wir-tun-was.de

Gemeinsam stark

Landessportbund

Der Landessportbund ist mit mehr als 6.300 Vereinen die Dachorganisation des Sports in Rheinland-Pfalz.
lsb-rlp.de