• Foto vom Rhein in Flammen

Gut Unterhalten

Rheinland-Pfalz ist ein Fest der Sinne. Farben und Formen, Klang und Rhythmen, Tanz und Bewegung werden in vielzähligen Veranstaltungen und Angeboten durch das ganze Jahr gefeiert.

Kultur von A bis Z

Rheinland-Pfalz bietet ein breit gefächertes Kulturangebot für die ganze Familie, vom gehobenen Kunstgenuss bis zum farbenfrohen Spektakel. Dafür steht beispielhaft der jährlich stattfindende "Kultursommer". Von Mai bis September locken rund 250 unterschiedlichste Kulturprojekte aus Theater, Tanz, Musik, Kabarett, Film, Literatur und Bildender Kunst, von den Nibelungenfestspielen in Worms bis zum Mitmachtheater des Bad Kreuznacher Puppenmuseums.

In allen Regionen und Städten finden einzigartige Veranstaltungen statt, die Tausende von Besucherinnen und Besuchern anziehen und deutlich machen: Hier lässt es sich sehr gut leben! Egal ob beim Backfischfest oder „Jazz & Joy“ in Worms, beim Internationalen Gauklerfest in Koblenz, auf den Rockfestivals „Rock am Ring“ in Mendig oder „Grüne Hölle“ am Nürburgring, beim Internationalen Straßentheaterfestival in Ludwigshafen oder beim Techno-Festival „Nature One“ auf einer ehemaligen Raketenbasis im Hunsrück – überall gilt: Rheinland-Pfalz ist gut von morgens bis spät abends!

Ein besonderes Highlight für Cineastinnen und Cineasten ist das Ludwigshafener Festival des Deutschen Films. Jahr für Jahr zieht Deutschlands zweitgrößtes Filmfest bis zu 75.000 Besucher auf die Parkinsel am Rhein. Im Rahmen des Festprogramms werden verschiedene Auszeichnungen übergeben, darunter der renommierte deutsche Filmkunstpreis.

In der Vulkaneifel geht es alle zwei Jahre blutig zu beim Krimifestival „Tatort Eifel“, wenn sich die Fans der Krimiszene treffen zu Filmpremieren, Lesungen, Musik, Kabarett und vielem mehr.

Das Mosel-Musikfestival verwandelt die Mosel-Region von Luxemburg über Trier, Bernkastel-Kues, Cochem hin zur Mündung am Deutschen Eck in Koblenz in eine klingende Konzertlandschaft, einen "Weinberg der Klassik". Heute ist es mit über 50 Konzerten an mehr als 30 Spielstätten das älteste und größte international ausgerichtete Festival für klassische Musik in Rheinland-Pfalz und eines der größten in Deutschland.

Rhein in Flammen

Wer das besondere Erlebnis sucht, sollte sich auf keinen Fall den „Rhein in Flammen“ entgehen lassen. Die Rheinorte Bingen, Koblenz und St. Goar werden jedes Jahr zum Schauplatz eines fulminanten Höhenfeuerwerks, das von einer spektakulären Schiffsparade begleitet wird und Hunderttausende Besucherinnen und Besucher zählt.

Helau – Alaaf – Olau: Karneval-Kult in den Straßen

Unbestrittener Höhepunkt im Event-Kalender der Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer ist jedoch die Fastnachtsaison. Vom 11. November bis zum Aschermittwoch spielt sich das gesellschaftliche Leben in den „Sitzungen“ der zahllosen Fastnachtsvereine ab. Straßenumzüge bringen jedes Jahr viele Hundertausende Närinnen und Narren auf die Straße, um zu feiern und eine mehr als 170-jährige Tradition zu pflegen.

 

Foto: © mrxthelast - Fotolia.com

Höhepunkt

Karneval in Rheinland-Pfalz

An Karneval bevölkern jedes Jahr bunt kostümierte Narren die Straßen in Rheinland-Pfalz und versetzen das Bundesland in Feierlaune.
gastlandschaften.de