• Handwerkskammer Rheinhessen

Drei Fragen an ...

Anja Obermann, Hauptgeschäftsführerin Handwerkskammer Rheinhessen

Warum sollte sich ein junger Mensch für eine Ausbildung im Handwerk entscheiden?

Anja ObermannDas Handwerk bietet für alle Talente den richtigen Beruf. Ob kreativer Künstler, beherzte Anpackerin oder technikbegeisterter Tüftler: die Berufe und Tätigkeiten des Handwerks sind äußerst vielfältig. In der dualen Ausbildung findet die richtige Mischung zwischen Praxisbezug im Betrieb und anspruchsvoller theoretischer Ausbildung statt. Als Geselle oder Meister ist man in großen und kleinen Betrieben begehrt, die Verdienstmöglichkeiten können sich mit einer akademischen Ausbildung durchaus messen. Weltweit genießt die deutsche Handwerksausbildung einen hervorragenden Ruf. Deutsche Handwerksmeister sind auch international gefragte Fachkräfte.

 

Welche Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten erwarten Fachkräfte im Handwerk?

Vom Lehrling zur Führungskraft bis zum Betriebsleiter oder Geschäftsführer – dies ist keine Seltenheit für ambitionierte Handwerker. Die Karriere im Handwerk ist vielfältig und ebnet viele Möglichkeiten. In der Ausbildung werden Handwerker auf den Beruf vorbereitet. Die Meisterkurse und Weiterbildungen zum Betriebswirt bereiten auf spätere Führungsaufgaben hin – und das immer im Sinne des Handwerks: Besser anpacken und machen, als sich im Reden verlieren. Egal, ob Sie als Jugendlicher nach der Schule einsteigen oder Studienaussteiger sind, im Handwerk finden Sie den passenden Einstieg. In den Handwerkskammern finden Sie die Ansprechpartner für Ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und alle Fragen rund ums Handwerk. Also rufen Sie einfach an.

 

Was finden Sie an Rheinland-Pfalz besonders lebenswert?

Rheinland-Pfalz und das Handwerk passen gut zusammen: Hier wird miteinander gesprochen und viele Probleme werden so direkt gelöst. Rheinland-Pfälzer haben schon immer Menschen aus der ganzen Welt willkommen geheißen und sie eingeladen, hier zu leben. Die Lebensart der Offenheit und des Genießens bei einem Glas Wein trifft hier auf wirtschaftliche Chancen und eine gute Zukunft.

Das Handwerk

Handwerkskammer Rheinhessen

Von der Lehre bis zum Meister: Wir unterstützen Sie bei Ihrer Karriereplanung im Handwerk.
www.hwk.de

Kampagne

Das Handwerk - Die Wirtschaftsmacht von nebenan

Die Welt war noch
nie so unfertig.
Pack mit an.
handwerk.de